logo
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad

Discover Places

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh

Geschichte

1979 wurde die Wirtschaftsgemeinschaft Götzis von Norbert Himmelreich und einigen engagierten Götzner Geschäftsleuten, im damaligen Hotel Kreuz aus der Taufe gehoben. Seitdem hat sich die Mitgliederzahl auf über 180 Betriebe, der verschiedensten Branchen, gesteigert.

 

Mit dem Junker-Jonas-Markt, der 2020 sein 40 jähriges Bestehen feiert, dem Götzner Weihnachtsmarkt oder auch der früheren Fashion Night die sich mittlerweile zur Lifestyle- und Modenacht entwickelt hat oder dem Weihnachtsgewinnspiel wurde die Götzner WG, weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und hat Götzis zu einem wirtschaftlichen Zentrum Vorarlbergs entwickelt.

 

Mit der Initiative „Wirtschaft amKumma“ wurde 2007 der regionale Einkaufsgutschein geschaffen und auch das Weihnachtsgewinnspiel wurde auf die Region amKumma ausgeweitet.

 

Mit dem Projekt „Am Garnmarkt“ wurden die Weichen für die wirtschaftliche und urbane Zukunft von Götzis gestellt, die für die WG-Götzis neue Herausforderungen und Chancen bietet. Hier ergab sich die einmalige Möglichkeit mitten im Zentrum neue Geschäfts-, Büro-, Gastronomie- und Wohnflächen zu schaffen. Diese Erweiterung des bestehenden Zentrums ist eines der größten Projekte der Ortskernbelebung Vorarlbergs.

 

Über 40 Jahre gemeinsam, mittlerweile hat sich die WG-Götzis zu einer modernen Organisation entwickelt, die den Bereich Marketing und Veranstaltungen in Götzis abdeckt und intensiv mit der Wirtschaft amKumma kooperiert.